RWA

« Back to Glossary Index

Rauch- und Wärmeabzug – Anlage

Rauchabzug als wesentliches Element für vorbeugenden Brandschutz und Personenschutz. Bei Bränden entstehen Wärme, Rauch und heiße Brandgase. Rauchabzug ist dabei vom Wärmeabzug zu unterscheiden. Der Rauchabzug leitet Rauch, der im Brandfall entsteht, aus dem Inneren eines Gebäudes nach außen ab.
Wenn für die Feuerwiderstandsdauer von Gebäuden auch der Wärmeabzug von Interesse ist, sind im Allgemeinen zum Rauchabzug weitere Maßnahmen zu ergreifen.
« Back to Glossary Index