Feststellanlagen für Rauch- und Brandschutztüren nach DIN EN 1155

Durch Brände entstehen jeden Tag Schäden in Millionenhöhe. Defekte Feststellanlagen, manipulierte und verkeilte Brandschutztüren durch Holz, Schnüre oder ähnliches ist hier stets ein guter Grund für Schadenversicherer die Kosten nicht zu übernehmen.

Sichere Lösungen zur Offenhaltung von Feuer- und Rauchschutztüren nach DiBt-Richtlinen und Hersteller­vorgaben bietet die Firma Aumotek an.

Wir liefern Ihnen individuelle, produktunabhängige Lösungen speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Unsere zertifizierten Techniker verbauen, reparieren und warten Systeme unterschiedlichster Fabrikate. Dazu gehören: GEZE, DORMA, Assa-Abloy, Hekatron, ECO, GU Gretsch-Unitas und Protronic.